Sonntag, 24. April 2016

Dm Test-Charlotte Eden

Hallo meine Lieben,

mir flatterte ganz unerwartet ein Päckchen von DM ins Haus. Erstmal wusste ich nicht, was mich erwarten würde und schwupps, ich darf das Ernährungsprogramm von Charlotte Eden testen, worüber ich mich wirklich sehr freue. 

In dem Set sind unter anderem das Begleitheft "Das Figur-Glücksprogramm", "Spielend Bewegung", "Wege zur richtigen Motivation" enthalten. Die Broschüren sind sehr übersichtlich gegliedert und super informativ.

Dazu bekam ich den Stoffwechsel Vital-Drink in Schokoladengeschmack, einen Eiweißriegel Joghurt-Himbeere und das Fertiggericht Thaicurry mit Hühnchen. 
Ihr werdet euch jetzt sicher denken, dass in den Lebensmitteln sicher viele Inhaltsstoffe und E-Nummern enthalten sind, aber da kann ich euch beruhigen. Keine Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe- genau so wie ich es mag und darauf achte ich sehr. 

Ich freue mich sehr auf´s Testen. 


Sonntag, 17. Januar 2016

Mohnschnecken- einfach und lecker

Hallo meine Lieben,
heute möchte euch euch ein neues Rezept vorstellen. ich bin ein riesen Fan von Mohnschnecken- schnell zubereitet und unschlagbar lecker. Im Herbst/Winter überkommt mich einfach immer die Backlust. Ich liebe den Duft frischer Backwaren in unserer Wohnung.

Natürlich möchte ich meine neuen Leser herzlichst Willkommen heißen. Ich freue mich immer unwahrscheinlich über neue Leser. 

Besucht mich doch auf Instagram bei AlanisLifestyle, dort gibts es kleine Einblicke in mein Leben. 





Zutaten:

500 g Mehl 
1 Pkt. Trockenhefe
50 g Speisestärke
1 Prise Salz
300 ml Milch
50 ml Öl 
1  Ei

Für die Füllung:
175 g Mohn 
60 ml Milch
25 g Butter, sehr weiche
100 g Zucker 
1  Ei
Etwas Vanilleschote



Zubereitung:



1. Mehl und Stärke in eine Schüssel sieben, Hefe und etwas Salz zugeben und gut mischen. Danach Ei, Milch und Öl zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 

2. Anschließend den Teig ruhen lassen. Entweder im Backofen bei 50 Grad oder an einem ebenfalls warmen Ort, bis er aufgegangen ist.

3. Mohn mit Milch, Butter, Ei und Vanille zu einer dicklichen Masse verrühren und mit etwas Zucker abschmecken. (Ich schmelze die Butter in der Mikrowelle)


4. Den Teig kurz kneten, zu einem Rechteck ausrollen und mit der Mohnmasse bestreichen, so dass alles bedeckt ist. 


5. Nun vorsichtig aufrollen und das Ende gut andrücken. 

6. Aus der Rolle nun ca. 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

7. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Schnecken darin ca. 5-10 min ausbacken. 



Besucht mich auf Instagram unter Alanislifystyle



Ich wünsche euch viel Freude beim Backen. 
Liebst Alanis

Freitag, 1. Januar 2016

Happy New Year 2016

Hallo meine Lieben, 

wir haben es geschafft! Es ist das Jahr 2016. Ich hoffe, dass ihr alle schön gefeiert habt und gut ins neue Jahr gerutscht seid. Mein Outfit für einen solch besonderen Abend, für meine Verhältnisse, schick aber auch gemütlich. Am liebsten trage ich Jeans und Sneaker, was aber für diesen Abend Tabu war. Meine High Heels habe ich schon Jahre im Schrank, nur leider nie die Gelegenheit sie zu tragen. Ich würde mich auf einer legeren Feier mit ihnen overdressed fühlen. Sie sind wirklich wunderschön, hoch und bequem. Also habe ich es gewagt! Zu den Heels habe ich meine neue Kette und ein Strickkleid kombiniert. Ich habe die Wahl der Schuhe nicht bereut. Wir hatten alle einen wundervollen Abend mit gutem Essen und einem schönen Feuerwerk. 

Schaut doch mal bei Alanislifestyle auf Instagram vorbei. Dort findet ihr noch mehr von meinen Outfits.